AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Laura

Aus Wien (Österreich) als Veranstaltungskauffrau/ Marketingkauffrau bei JMC- Josef Mantel Communications GmbH

19.04.2016
Reisebericht von Laura
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Ich habe bei JMC hauptsächlich Akquise, Konzeptentwicklung, (Facebook)Texte geschrieben und Betreuung der social Media Seiten gemacht.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer WG mit zwei weiteren Personen gewohnt, mit denen ich sehr gut klar kam und auch Wien erkundet habe.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich bin selbständiger geworden und habe gelernt wie wichtig ein gutes Team ist (dadurch das ich mich im Team so wohl gefühlt habe, habe ich gesehen wie toll arbeiten sein kann!).
Zudem bin ich noch offener geworden und kann noch sicherer auf Menschen zugehen.

Highlights

Highlights

  • Super Unternehmen
  • Nette Menschen kennen gelernt
  • eigenständiger geworden
  • Spaß an der Arbeit gefunden bzw. Fähigkeiten entdeckt
Downsides

Downsides

  • Wien = teuer (Lebensmittel etc)
  • WG = nicht so sauber gewesen& komfortabel (kein Wohnzimmer& TV)
  • viele Unterlagen auszufüllen
  • Kaution zahlen (Wohnung)
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 100-200 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP