AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Alien

Aus Jyväskylä (Finnland) als Kauffrau für Büromanagement bei City of Hall

05.09.2016
Reisebericht von Alien
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

In der zuständigen Abteilung war ich für die Erstellung von Präsentationsmaterial in deutscher Sprache, sowie für die Erstellung von Reden und Marketingmaterial in Deutsch und Englisch zuständig.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer Studentenwohnung gewohnt. Die Selbstversorgung war vor Ort kein Problem und das Zusammenleben mit einer anderen Auszubildenden war kein Problem.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Durch die dauerhafte Kommunikation auf Englisch habe ich viele Erfahrungen in dem Bereich gesammelt. Die Eindrücke und Erfahrungen haben mir Möglichkeiten für meine Arbeit in Deutschland eröffnet.

Highlights

Highlights

  • Betreuung vor Ort
  • Einblicke in verschiedene Bereiche des finnischen Systems
  • Erfahrungsaustausch
Downsides

Downsides

  • Informarttionsweitergabe
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 300-400 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: selten
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP