AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Elena

Aus Glasgow (Vereinigtes Königreich (UK) & NordIrland) als Mediengestalterin bei Start Digital

11.09.2016
Reisebericht von Elena
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

In meinem Beruf ist es schwierig für so einen kurzen Zeitraum ein größeres Projekt zu bekommen. Ich hatte aber trotzdem tolle Aufgaben, wie Flyer, Coverbilder für Notizbücher und ähnliches entwerfen.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe bei meiner Gastmutter nur 10 Minuten mit der Ubahn von der Innenstadt entfernt gewohnt. In der letzten Woche kam dann noch ein Mädchen aus Deutschland und wir haben zusammen in einem Zimmer gewohnt. Wir haben uns super verstanden und ganz viel miteinander unternommen.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich kann jetzt sehr viel besser Englisch sprechen und bin selbstständiger geworden. Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt und sehr viel erlebt.

Highlights

Highlights

  • Sehr freundliches Team, ich war dort herzlich willkommen
  • alle waren sehr geduldig auch wenn ich mehrmals gefragt habe ob sie etwas widerholen können (manche hatten einen sehr starten schottischen Akzent)
Downsides

Downsides

  • teilweise saß ich nur gelangweilt rum, weil es nicht so viele Aufgaben gab.
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: manchmal
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP