AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Ewa

Aus Glasgow (Vereinigtes Königreich (UK) & NordIrland) als Sport- und Fitnesskauffrau bei Herbalife/Cafe Taste

20.04.2017
Reisebericht von Ewa
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Ich musste in Excelprogram die Rechnungegn eintippen.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe bei einer Gastfamilie gewohnt. Alle waren echt nett, ich bin echt mit denen gut klargekommen. Ich hatte meine eigenes Zimmer. Ich habe auch eigenen Schlüssel bekommen und konnte immer machen was ich wollte ohne irgenwelche Einschränkungen.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

- Engliche Sprache
- die Nutzung des Word Office Programm
- meine Denkwesie, ich habe neue Kultur kennen gelernt und jetzt denke ich an die Leute anders, selbstverständlich in positive Weise.

Highlights

Highlights

  • sehr gute Arbeitszeiten (9-17)
  • freundliche Arbeitsatmosphäre
  • immer umsonst Lunch bekommen mit einem Kaffee
  • Interesse von meiner Chefin
  • Handlungsfreiheit
Downsides

Downsides

  • keine Ordnung (Dokumenten und Rechnungen)
  • Busverspätung (immer passiert)
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: selten
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP