AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Saskia

Aus Bristol (Vereinigtes Königreich (UK) & NordIrland) als Immobilienkauffrau bei Harbourside Property Group

07.09.2017
Reisebericht von Saskia
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Mir wurden typische Aufgaben einer Immobilienkauffrau gegeben und waren somit auch entsprechend meiner Erwartungen. Ich habe Besichtigung für die verschiedensten Wohnungen durchgeführt. Ebenfalls habe ich diese Besichtigungen organisiert und bin mit den möglichen Mietern immer in Kontakt gewesen. Desweiteren habe ich die sogenannten Check-in's und Check-out's durchgeführt und erarbeitet.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer Gastfamilie gewohnt. Diese hat ungefähr 20 Minuten von der Innenstadt entfernt gelebt. Daher war es ein leichtes Spiel in das Zentrum zu kommen.
Meine Gastfamilie war super nett und hilfsreich. Sie hat mir bei all meinen Fragen geholfen und mich in ihr Familienleben aufgenommen. Ich hätte es mir nicht besser vorstellen können.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich habe meine sprachlichen Kenntnisse auf jeden Fall weiterentwickelt, was mir auch sehr wichtig war. Ebenfalls bin ich noch selbstständiger geworden, da ich mich dort alleine zurecht finden musste. Ich denke, dass Praktikum hat mir so einiges gebracht. Die neuen Erfahrungen über das Arbeitsleben, das Leben in Bristol, über die Stadt und vieles mehr.

Highlights

Highlights

  • Gastfamilie
  • Stadt
  • Restaurants/Shopping/Bars
  • Freundlichkeit
Downsides

Downsides

  • manchmal das Wetter
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 200-300 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: selten
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP