AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Estera

Aus Rabat (Malta) als Kauffrau für Tourismus und Frezeit bei Wignacourt Museum

06.03.2018
Reisebericht von Estera
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Ich habe mit andere maltesische Kollegen am Tresen gearbeitet. Ich habe dort die Ticket verkauft und die Kunden beraten.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einen Appartement mit andere vier Auszubildende aus Deutschland und eine feste Mitarbeiter aus Italien gewohnt. Wir haben uns sehr gut verstanden, fast jede Abend gab Kartenspiel und am Wochenende waren wir meistens zusammen unterwegs.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich habe meine Englische Sprache deutlich verbessert und viel Erfahrung mit dem Arbeit im Ausland und Zusammenarbeit mit auslandische Partner/Kollegen gesammelt.

Highlights

Highlights

  • Es war alles wunderbar!
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 200-300 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP