AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Lisa

Aus Glasgow (Vereinigtes Königreich (UK) & NordIrland) als Fachangestellte für Medien-und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek bei Glasgow Caledonian University Library

28.11.2018
Reisebericht von Lisa
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Am Zeitschriftenprojekt durfte ich mitarbeiten und revidierte und katalogisierte dort Zeitschriften. Ich hatte mir nicht so viel vorgestellt und wollte es einfach auf mich zukommen zu lassen, allerdings war es eine nette Überraschung, dass wir eine Aufgabe bekommen hatten, bei der wir selbstständig arbeiten konnten.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe bei einer Gastmutter gewohnt, die sehr nett war. Sie hat mir Tipps für Sehenswürdigkeiten und Reisen gegeben, z.B. mit welchen Zügen ich am besten nach Edinburgh fahre.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich hoffe ich habe mein Englisch verbessert, bin selbstständiger geworden, weil ich dort auf mich allein gestellt war. Ich habe neue Einblicke in meinen Beruf bekommen.

Highlights

Highlights

  • viele neue Leute kennengelernt
  • viele Sehenswürdigkeiten gesehen und die Kultur geschnuppert
  • immer nachfragen, falls ich etwas nicht verstanden habe
  • viele Einführungen bekommen in Bereiche in denen wir in der kurzen Zeit nicht arbeiten konnten
Downsides

Downsides

  • sehr spät die benötigten Informationen: Unterkunft, Arbeitsplatz
  • manchmal Verständigungsschwierigkeiten
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 300-400 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: manchmal
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP