AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Manuela

Aus Perpignan (Frankreich) als Konditorin bei Les Halles Vauban

28.05.2019
Reisebericht von Manuela
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Herstellung verschiedener Cremes, Teige und Massen (Abwiegen der Zutaten bis zur Fertigstellung der Produkte). Herstellung bzw. Dekoration kleiner Törtchen. Reinigung des Arbeitsplatzes und der Arbeitsmaterialien.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in der Unterkunft "Venise" gewohnt. Unweit vom Zentrum der Stadt und meines Praktikumsbetriebes. Mit meinen Mitbewohnern bin ich im Großen und Ganzen gut zurecht gekommen. Mich hat manchmal die Unordnung in der Küche sowie die Lautstärke meiner Mitbewohner gestört.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich bin selbstsicherer und selbstbewusster geworden und ich habe den Glauben an mich selbst gewonnen.

Highlights

Highlights

  • sehr freundlicher, aufgeschlossener Umgang miteinander
  • eigenständiges Arbeiten
  • Kennenlernen neuer Arbeitsmethoden und der Produkte
  • sehr gute Arbeitszeiten
  • Wertschätzung der Arbeit durch die Kollegen
Downsides

Downsides

  • es gibt nichts Negatives zu berichten!
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 300-400 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: manchmal
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP