AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Stefan

Aus Rengersbrunn (Deutschlamd) als Fachkraft für Lagerlogistik bei Engelbert strauss

27.08.2015
Reisebericht von Stefan
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Mir wurde das zusammenstellen von Kundenaufträgen und deren Verpackung über tragen.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer Gastfamilie gewohnt. Ich bin sehr gut mit meinen Mitbewohnern ausgekommen.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich habe sprachlich an Erfahrung gewonnen.

Highlights

Highlights

  • Wir haben Essen bekommen
  • Die Vorgesetzten waren sehr nett
  • Es war nie langweilig
  • Sie haben mir Tipps für Ausflüge gegeben
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP