AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Helene

Aus Attard (Malta) als Veranstaltungskauffrau bei Red Ads Company Ltd.

14.10.2015
Reisebericht von Helene
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Ich durfte bei der Organisation des Events für den "Independenceday of Malta" mitwirken. Unter anderem war ich für die Organisation eines Bandcontests sowie das kreiren einer Lounge eingesetzt worden.
Mein Chef hat mich sehr unterstützt und mir viele Einblicke gewährt. Ich konnte wirklich viel lernen.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer WG mit zwei deutschen Mädchen gewohnt, mit denen ich mich gut verstanden habe. Jedoch waren in dem Wohnkomplex noch weitere Apartments mit Italienischen Schülern, die alle super nett waren.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich bin noch selbstständiger und selbstbewusster geworden und konnte dadurch lernen, auch im Ausland in verschiedenen Situationen alleine zurecht zu kommen.

Highlights

Highlights

  • viele tolle neue Menschen und Freunde kennen gelernt
  • eine neues Land und neue Kulturen gesehen
  • Organisation des Events und tolle Einblicke bekommen
  • Perfekte Organisation IHK/Gateway
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.
TOP