Menu

 

 

 

 

Reiseberichte

Reisebericht von Olesia

Reisebericht von Olesia

Aus Sliema (Malta) als Medizinische Fachangestellte bei Physiotherapie Praxis

10.10.2021

Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

In einer Physiotherapiepraxis habe ich an der Anmeldung gearbeitet. Zu meinen Aufgaben gehörten:
- Begrüßung and Auffnahme der Patienten
- Erstellung der Rechnungen
- Telefondiest
- Terminvergabe und ggf. Terminänderungen im System

Wo hast du gewohnt und wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einer großen Wohnung mit 4 anderen Stundenten gewohnt. Jeder hat sein eigenes Zimmer gehabt, eine gemeinsame Küche, 2 Badezimmer und Abstellkammer. Ich bin sehr gut mit meinen Mitbewohnern klargekommen, wir haben ab und zu zusammen gekocht und kleine Ausflüge gemacht.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Während der Aufenthalt in Malta ist mir klar geworden, wie wichtig heutzutage Sprachkenntnisse sind. Ich hatte die Möglichkeit, mit verscheidenen Leuten von allen Ecken der Welt zu komminizieren und dadurch wurden auch meine Englischkenntnisse etwas tiefer. Natürlich habe ich auch gemerkt, wo mir die Vokabeln gefehlt hat und jetzt bin ich stark motiviert mein Englisch zu verbessern.
Außerdem hat man durch das Praktikum den Einblick in das berufliche Leben gewonnen, was ein besseres Verständnis vom Gesundheitssystem im Land und den Alltag von den Landesbewohnern zur Folge hat.

Highlights

  • gutes Arbeitsklima (nette Kollegen und Vorgesetzte)
  • feste Arbeitszeiten
  • zentrale Lage

 

Downsides

  • wenig Möglichkeiten medizinisches Wissen zu verbessern

 

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 300-400 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: selten
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.