Menu

 

 

 

 

Reiseberichte

Reisebericht von Anna-Lena

Reisebericht von Anna-Lena

Aus Amoudara (Griechenland) als Verfahrensmechaniker für Kunstsoff- und Kautschuktechnik bei Get 3D

14.11.2021

Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

In meinen Betrieb habe ich sehr viele Figuren geschliffen, habe aber auch mit Fiberglas gearbeitet indem wir Radkästen geformt haben. Zwischendurch durfte ich mir Privat auch Sachen selber Drucken was ich wirklich echt Super fand und bis heute noch dankbar für bin

Wo hast du gewohnt und wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe mit meinen Arbeitskollegen in einen Apartment gewohnt. Dort wo wir unter gebracht waren, haben auch andere Auszubildene aus Deutschland für eine bestimmte Zeit gewohnt. Wir waren aber tatsächlich beide die einzigen die zusammen geflogen sind und diese Erfahrung zusammen gemacht haben. Mit den Leuten vor Ort kamen wir aber Super klar und haben bis heute noch täglichen Kontakt

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich bin offener geworden und habe die Dinge hier zuhause mehr zu schätzen gelernt. Zudem habe ich meine Fähigkeiten erweitert und neue Orte kennengelernt

Highlights

  • Sehr lockerer und sympathischer Umgang mit mir Herzlichst aufgenommen und verabschiedet
  • Ich durfte mir für Zuhause meine eigenen Sachen drucken
  • Ich durfte sehr viel Selbstständig arbeiten
  • Alle waren sehr fürsorglich mir gegenüber mir gewesen

 

Downsides

  • Relativ Monotone Arbeit
  • Verbindung dort hin war etwas umständlich

 

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 300-400 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: manchmal
  • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.