Reiseberichte

Reisebericht von Annette

Reisebericht von Annette

Aus Sliema (Malta) als Gestalterin für visuelles Marketing bei Celio

18.08.2020

Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Ich war im Verkauf tätig und hatte wirklich eine tolle Zeit. Meine Kollegen haben sich große Mühe gegeben mir viel zu erklären und mich auch viel selber machen zu lassen. Ich habe sowohl Ware verräumt als auch mit Kunden geredet und diese beraten.

Wo hast du gewohnt und wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in einem Apartment gewohnt, welches ich mir eine Woche mit einer Praktikantin aus Tschechien geteilt habe. Sie war sehr nett und wir haben uns gut verstanden. Die restlichen 3 Wochen habe ich alleine gewohnt. Das Apartment an sich war mit allem ausgestattet was man braucht und hatte eine sehr tolle Lage direkt am Strand.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Ich habe gelernt offen auf andere Leute zuzugehen und auch auf Englisch einfach drauf los zu reden. Von Woche zu Woche ist es mir immer einfacher gefallen mich mit den Menschen zu unterhalten und nicht unter Druck zu stehen um nichts falsches zu sagen oder die Grammatik nicht einzuhalten.

Highlights

  • Die Wohnung und die Lage
  • Der Betrieb und die Kollegen
  • Das Land an sich
  • Die Organisation in Malta vor Ort die mich betreut hat
  • Die gesamte Organisation und Unterstützung von Frau Roth (iHK Mitarbeiterin)

 

Downsides

     

    Facts

    • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
    • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
    • Ich würde immer wieder gern noch einmal fahren.