AZUBI-MOB!L

Reisebericht von Till

Aus Sliema (Malta) als Verwaltungsfachangestellter bei LESA

15.08.2018
Reisebericht von Till
Welche Aufgaben wurden Dir in der Abteilung übertragen und entsprachen sie Deinen persönlichen Vorstellungen?

Meine Aufgaben waren unter anderem ausgehende Briefe einkuvertieren, Zahlungen eintragen, ein- und ausgehende Post in ein Buch eintragen und allgemein musste ich Bürotätigkeiten ausführen.

Wo hast du gewohnt? Wie bist Du mit Deinen Mitbewohnern klar gekommen?

Ich habe in Gzira gewohnt. Mit meinen Mitbewohnerinnen bin ich leider nicht so klar gekommen wie ich mir es gewünscht hatte. Da ich alleine nach Malta gereist bin und meine Mitbewohnerinnen immer zu zweit war es für mich schwierig.

Wie hast Du Dich durch das Praktikum im Ausland weiterentwickelt?

Natürlich haben sich meine Englisch Kenntnisse deutlich verbessert. Aber auch mein Selbstvertrauen hat sich extrem verbessert, da ich ganz alleine war und Dinge alleine regeln musste.

Highlights

Highlights

  • Kollegen auf der Arbeit
  • Maltesische Kultur
  • Gastfreundlichkeit
  • das Wetter
  • Arbeitszeiten
Downsides

Downsides

  • das andere Praktikanten zu zweit kommen
  • WG nur mit deutschen, nicht mit anderen Nationalitäten
Facts

Facts

  • Ich habe vor Ort ca. 400-500 € zusätzlich ausgegeben.
  • Verständigungsprobleme mit den Einheimischen vor Ort: überhaupt nicht
  • Ich würde vielleicht noch einmal fahren.
TOP